Impianti dentali
Heute lassen sich fast alle (durch Infektionen oder Traumata) verlorene Zähne durch Zahnimplantate ersetzen.

Gelegentlich lösen starke Infektionen einen Knochenverlust aus, der sich mithilfe eines in situ entnommenen Knochentransplantats oder durch ein synthetisches Produkt boviner Herkunft wiederherstellen lässt.
Das Implantat ist eine Titanschraube, die an der Stelle im Knochen positioniert wird, wo sich der Zahn befunden hat.
Wenn die anatomischen Gegebenheiten es gestatten, kann man das Implantat zeitgleich mit der Zahnextraktion einsetzen (Implantateinsatz direkt nach Extraktion/Postextraktives Implantat).
Das Implantat muss sich zunächst im Knochen integrieren. Nach etwa drei Monaten wird ein Abdruck angefertigt, um die Krone herzustellen, die mithilfe eines Implantat-Abutments (eine Art Zwischenstumpf) auf das Implantat aufgeschraubt wird.

Weiterlesen

L’implantologia

Wenn das Implantat eine gute primäre Stabilität aufweist, kann in einigen Fällen bei den Vorderzähnen gleichzeitig mit der Anbringung des Implantats eine provisorische Krone aufgeschraubt werden (sofortbelastetes Implantat).
Heutzutage liegt der Erfolg in der Implantologie bei nahezu 100 %.
Der chirurgische Eingriff wird unter Lokalanästhesie durchgeführt, er ist vollständig schmerzlos und dauert weniger als eine Stunde.
In dieser Praxis werden erstklassige Implantate der Marke Sweden & Martina verwendet, bis heute die Nummer 1 für Implantate in Europa. Die Implantate des Unternehmens gelten als Spitzenprodukte unseres Landes.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin für Ihren ersten Besuch.

merano@sautodentalcenter.it

Sauto Dental Center

Meran:
Europa-Allee 2
39012 Meran BZ
Tel. +39 0473 449787
merano@sautodentalcenter.it

Latsch:
Hauptstraße 65B
39021 Latsch BZ
Tel. +39 0473 623680
laces@sautodentalcenter.it

MwSt.-Nr.: IT00838490217

Sie können von Montag bis Freitag von 8:30 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 telefonisch einen Termin vereinbaren; oder kontaktieren Sie uns per E-Mail.